Abenteuer Tibet
8 Tage Tibet Gruppenreise & Basislager des Mount Everest
Home > Tibet Permit > Welche Tibet Visa benötigen Sie für Reise vom Kathmandu nach Lhasa

Welche Tibet Visa benötigen Sie für Reise vom Kathmandu nach Lhasa

Weltweit können nur internationale Flüge, die von Kathmandu in Nepal abfliegen, direkt nach Lhasa gehen, und außerdem ist der Zoll im Zhangmu China, der an Nepal grenzt, ist auch der einzige Zoll, der internationalen Reisende die Einreise nach Tibet auf dem Landweg ermöglicht. Aufgrund dieser überlegenen Position reisen viele internationale Reisende jedes Jahr von Nepal nach Tibet gerne. Verglichen mit der Einreise nach Tibet aus einer chinesischen Stadt sind die Tibet Visa und die Abfertigungsverfahren für die Einreise nach Tibet aus Nepal jedoch völlig unterschiedlich. Gemäß den chinesischen Einwanderungsverordnung sollten alle internationalen Reisende, die aus Nepal nach Tibet einreisen, ein chinesisches Gruppenvisum und eine Tibet-Reisegenehmigung (Tibet Entry Permit) beantragen.

Tibet Visa: Was ist chinesisches Gruppenvisum und wie beantragt man das Visum

Es ist sinnlos, ein China Visum in Ihrem eigenen Land oder in einem anderen Drittland zu erhalten, wenn Sie von Nepal nach Tibet reisen möchten. Das chinesische Gruppenvisum, das von der chinesischen Botschaft in Kathmandu ausgestellt wird, ist der einzige gültige Ausweis, mit dem Sie aus Kathmandu in Nepal nach Tibet reisen können. Es ist schwer zu verlängern und stößt auf Probleme, wenn Sie ins übrige China weiterreisen wollen.

Ebenso akzeptiert die chinesische Botschaft in Kathmandu keine individuellen Anträge von chinesischen Gruppenvisa, das chinesische Gruppenvisum ist nur mithilfe einer Visum-Agentur (oder eines Reiseveranstalters) erhältlich.

Die Kosten für ein chinesisches Gruppenvisum (Tibet-Visa) hängen von Ihrer Staatsangehörigkeit und der für die Beantragung erforderlichen Zeit ab (wie viele Arbeitstage dauert die Beantragung), und in der Tabelle wird der von der chinesischen Botschaft in Kathmandu erhobene Gebührenstandard für Gruppenvisum aufgeführt.

  Normal Dringend Höchste Priorität
US-Bürger USD 140 p/p USD 155 p/p USD 175 p/p
Kanadische Bürger USD 120 p/p USD 135 p/p USD 155 p/p
Rumänische Bürger USD 80 p/p USD 90 p/p USD 115 p/p
Andere Bürger USD 50 p/p USD 65 p/p USD 85 p/p

Tibet Visa: Gebührenstandard für chinesisches Gruppenvisum

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Gebühren nur von der chinesischen Botschaft in Kathmandu erhoben werden, und die Visum-Agentur in Kathmandu erhebt in der Regel eine Gebühr für die Beantragung des Gruppenvisums zu etwa 20 USD pro Person.

So beantragt man Chinesisches Gruppenvisum in 5 Schritten

Abfertigungsverfahren von einem chinesischen Gruppenvisum ist ganz anders das Verfahren vom China Visum. Aber Sie können auch ganz einfach das Gruppenvisum mithilfe Ihres Reiseveranstalters erhalten. Ihr Reiseveranstalter kümmern sich um alle Ihre Reisevorbereitungen, einschließlich des Gruppenvisums. Nur in Schritten können Sie das Gruppenvisum erhalten:

A. Kopien vom Passport an Ihren Reiseveranstalter senden

Senden Sie bitte die Kopien Ihres Reisepasses per E-Mail an Ihren Tibet-Reiseveranstalter. Dies muss mindestens 15 Tage vor Ihrer Abreise erfolgen.

B. Das Einladungsschreiben bei dem Tibet Tourism Bureau erhalten
Ihr Reiseveranstalter verwendet die Kopien Ihres Reisepasses, um das Einladungsschreiben bei dem Tibet Tourism Bureau zu erhalten. Es dauert ungefähr 3 Arbeitstage. Dann wird das Einladungsschreiben per E-Mail an die Visum-Agentur in Kathmandu geschickt.

C. Antragsformular für ein chinesisches Gruppenvisum ausfüllen
Sie müssen mindestens 3 Arbeitstage im Voraus in Kathmandu ankommen und die Visum-Agentur mit der Kopie von Ihrem Reisepass besuchen und das Antragsformular für ein chinesisches Gruppenvisum ausfüllen. Gleichzeitig müssen Sie Ihren Original-Passport bei der Visum-Agentur abgeben und die Antragsgebühr bezahlen.

D. Chinesisches Gruppenvisum beantragen
Die Visum-Agentur in Kathmandu wird Ihr Antragsformular vom Gruppenvisum vorlegen, die Anträge können von 10:00 bis 14:00 Uhr von Montag bis Freitag erfolgen.

E. Gruppenvisum aus der Visum-Agentur erhalten
Die Visum-Agentur kann das Visum nur an jedem Visum-Arbeitstag (Montag, Mittwoch und Freitag) gegen 16.00 Uhr erhalten. Das heißt, Sie sollten Ihre Tibet-Reise an jedem Dienstag, Donnerstag und Samstag beginnen. Sobald Sie Ihr chinesisches Gruppenvisum erhalten, können Sie abreise und wunderbare Tibet-Reise genießen

Tibet Visa: Tibet Entry Permit ist auch erforderlich

Egal ob Sie von Nepal oder von einer chinesischen Stadt nach Tibet reisen, ist Tibet Entry Permit (Tibet Visa) immer eine unverzichtbare Erlaubnis. Es ist auch erforderlich für eine Reise von Nepal zu Tibet.

Wie kann man Tibet Entry Permit beantragen?
Nachdem Sie eine Tour bei Ihrem Reiseveranstalter gebucht haben, kann der Reiseveranstalter bei der Beantragung der Reisegenehmigung vom Tibet Tourism Bureau (Tibet Entry Permit) helfen, indem Sie die Kopien von Ihrem Reisepass an den Reiseveranstalter schicken. Es dauert etwa 8 Werktage, danach erhaltet Ihr Reiseveranstalter Tibet Entry Permit aus dem Tibet Tourism Bureau.

Wann & wo kann man Tibet Entry Permit erhalten?
Da Tibet Entry Permit nicht nach Übersee verschickt werden kann, können Sie es nicht in Kathmandu erhalten. Mit einem chinesischen Gruppenvisum können Sie direkt nach Tibet einreisen. Die Reiseführer und Fahrer vom Reiseveranstalter holen Sie in Gyirong oder am Flughafen in Lhasa mit dem Original der Tibet-Visa (Tibet Entry Permit) ab.

Kurzes Frageformular
Name:
E-Mail:
Abreisedatum:
Anzahl der Reisenden:
Frage:
wird gesendet

Dies könnten Sie auch interessieren

4 Tage heilige & religiöse Rundreise in Lhasa
4 Tage heilige & religiöse Rundreise in Lhasa
Stadtrundfahrten in Lhasa
ab €422 pro Person 4 Tage
8 Tage Tibet Gruppenreise & Basislager des Mount Everest
8 Tage Tibet Gruppenreise & Basislager des Mount Everest
Lhasa - Gyantse - Shigatse - Mount Everest Basislager - Lhasa
ab €788 pro Person 8 Tage
8 Tage Panoramatour von Lhasa zu Kathmandu im Himalaya
8 Tage Panoramatour von Lhasa zu Kathmandu im Himalaya
Lhasa - Gyantse - Shigatse - Sakya - Tingri - Mount Everest Basislager - Gyirong Hafen
ab €896 pro Person 8 Tage