Abenteuer Tibet
8 Tage Tibet Gruppenreise & Basislager des Mount Everest
Home > Reiseerfahrungen > Tibet Reiseinfos > Wo liegt Tibet? Ist Tibet ein Land?

Wo liegt Tibet? Ist Tibet ein Land?

Wenn das Wort „Tibet“ erwähnet wird, werden alle an Lhasa, den Potala-Palast und den Mount Everest denken. Egal, ob der blaue Himmel ist, weiße Wolken, Rinder und Schafe in der Wildnis oder die heiligen schneebedeckten Berge, die frommen Gläubigen, sowie die blühenden Gesang-Blumen, die voller Berge sind, all dies macht die Menschen voll der unendlichen Sehnsucht nach Tibet. Bevor Sie eine Reise nach Tibet planen, wissen Sie etwas über Tibet? Wo ist Tibet? Ist Tibet ein Land? Vermutlich ist dies eine Frage für viele internationale Reisende. Dieser Artikel stellt Ihnen eine detaillierte Erklärung über die Geographie von Tibet und wie Sie dorthin gelangen.

Wo liegt Tibet, wie kommt man nach Tibet
Wo liegt Tibet, wie kommt man nach Tibet

Tibet Lage: Wo liegt Tibet?

  • Ist Tiber ein Land?

Tibet ist seit langer Zeit Teil der Volksrepublik China und eine der fünf ethnisch autonomen Regionen Chinas. Die Gerichtsbarkeit der chinesischen Zentralregierung über Tibet geht auf die Yuan-Dynastie (vor etwa 750 Jahren) zurück.

  • Wo liegt Tibet?

Tibet liegt im südwestlichen Teil des Hochlands von Tibet, der Volksrepublik China. Es grenzt an das Uigurische Autonome Gebiet Xinjiang im Norden, an die Provinz Sichuan im Osten, an die Provinz Qinghai im Nordosten, an die Provinz Yunnan im Südosten und an benachbarte Länder wie Myanmar, Indien, Bhutan, Nepal usw. im Süden. Die Fläche der gesamten Region beträgt 1.202.300 Quadratkilometer und macht etwa 1/8 der Gesamtfläche der Volksrepublik China aus. Tibet liegt auf der Weltkarte im zentralen Teil Asiens. Das Folgende ist mehr über die Geographie Tibets.

Wo liegt Tibet: Steckbrief Tibet

Offizieller Name: Autonomes Gebiet Tibet
Staatsform: Provinz der Volksrepublik China
Hauptstadt: Lhasa
Wo liegt es: Im Südwesten von China und in Zentralasien gelegen.
Fläche: 1,2 Mio. km²
Einwohnerzahl: ca. 3,2 Mio.
Amtssprachen: Tibetisch, Chinesisch
Religionen: Buddhismus (91% aller Tibeter), Bön (ca. 400000 Anhänger), Islam (ca. 4000-5000 Anhänger)
Nord-Süd-Ausdehnung: ca. 1300 km
Ost-West-Ausdehnung: ca. 2600 km
Regierungsbezirke: Neben der Hauptstadt Lhasa gibt es 6 Regierungsbezirke, Shigatse, Ngari, Shannan, Nagqu, Nyingchi, Qamdo
Größte Städte: Lhasa (ca. 279000 Ew. in Lhasa-Stadt), Shigatse (ca. 120400 Ew.)
Längster Fluss: Yarlung Tsangpo (2896 km, davon 2057 km in Tibet)
Höchster Berg: Mt. Everest (8848 m)

Wo liegt Tibet: Umgebung von Tibet

Mit einer durchschnittlichen Höhe von mehr als 4.000 Metern genießt Tibet den Ruf „Dach der Welt“, während Tibet für seine majestätische, magische und großartige Naturlandschaft bekannt ist. Es hat ein riesiges Territorium, eine spektakuläre Landschaft und reichlich vorhandene Ressourcen. Seit alten Zeiten haben die Menschen in diesem Land eine reiche und herrliche Kultur geschaffen. Es grenzt an vier chinesischen Provinzen und ist von vier Ländern umgeben.

  • Chinesische Provinz in der Umgebung von Tibet

Tibet ist von vier benachbarten chinesischen Provinzen umgeben: dem Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, Sichuan, Qinghai und Yunnan.

Highlights im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang: Tianshan, alte Stadt Gaochang, Turpan, Kanasi-See, Bosten-See, Stadt der Teufel usw.
Highlights in der Provinz Sichuan: Jiuzhaigou, Emeishan, Daocheng Yading, Siguniangshan, Hailuogou, Bailu Dinosaur Park usw.
Highlights in der Provinz Qinghai: Qinghai-See, Kumbum Champa Ling, Kunlun, Tempel des weißen Pferdes, Hohl Xil, Sanjiangyuan-Naturschutzgebiet usw.

  • Länder in der Umgebung von Tibet

Zufälligerweise ist Tibet auch von vier Ländern umgeben: Myanmar, Indien, Bhutan und Nepal (das einzige Land mit direkten internationalen Flügen nach Lhasa, der Hauptstadt Tibets).

Highlights in Myanmar: Shwedagon-Pagode, Inle-See, Karaweik-Palast, Mandalay-Palast, Mandalay-Hügel, Aung-San-Markt usw.
Highlights in Indien: Taj Mahal, Fatehpur Sikri, Qutb Minar, Rotes Fort (Agra), India Gate in Neu-Delhi, Hof des Amber-Fort und so weiter.
Highlights in Bhutan: Punakha-Dzong, Trashi Chhoe Dzong, Kloster Taktshang, Paro Dzongkhag und so weiter.
Highlights in Nepal: Patan Durbar Square, Phewa-See, Bhaktapur Durbar Square, Der große Stupa von Bodnath, Swayambhunath Stupa usw.

Wo ist Tibet: Umgebung von Tibet
Wo ist Tibet: Umgebung von Tibet

Wo liegt Tibet: Wie kommt man nach Tibet

Egal, ob Sie von der Schönheit der Berge, heiligen Seen und so weiter von Tibet angezogen werden oder vom tibetischen Buddhismus und der tibetischen Kultur besessen sind, wenn Sie nach Tibet reisen planen, muss eine Frage aufgeworfen werden: Wie geht man nach Tibet? Mit dem Zug, dem Flugzeug oder dem Auto kann Tibet erreicht werden. Verschiedene Abfahrtsorte bestimmen die verschiedenen Transportmittel. Wie kommt man nach Tibet? Als nächstes werden wir darüber sprechen, wie man von verschiedenen Abfahrtsorten aus nach Tibet einreist, dh von chinesischen Städten aus nach Tibet einreist oder von anderen Ländern aus nach Tibet einreist.

Hinweis: Wenn Sie nichtchinesischer Staatsangehöriger sind, benötigen Sie vor der Einreise nach Tibet eine Reise-Genehmigung des Tibet Tourism Bureau (TTB) (auch als „Tibet Visa“ oder „Tibet Permit“ bezeichnet) und müssen ein zertifiziertes Reisebüro wie AbenteuerTibet vorab buchen, wie Reisebüros wie BudgetTibetTour, einschließlich des lokalen Reiseleiters.

  • Wie kommt man von chinesischen Städten nach Tibet

Wenn Sie bereits aus Ihrem Land in Chinas Städten wie Peking, Shanghai, Chengdu usw. angekommen sind, wird empfohlen, die Tibet-Bahn oder das Flugzeug in die tibetische Hauptstadt Lhasa zu nehmen.

Man kann sagen, dass die Fahrt mit der Tibet-Bahn nach Lhasa eine der beliebtesten Möglichkeiten für Reisende ist. Es ist nicht nur preisgünstig, sondern vor allem können Sie die wunderschöne Landschaft entlang der Fahrt genießen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Tibet-Bahn zu erhalten.

  • Wie kommt man von anderen Ländern nach Tibet

Tatsächlich ist Nepal das einzige Land, das direkte internationale Flüge nach Lhasa anbietet. Wenn Sie also aus anderen Ländern nach Tibet einreisen möchten, müssen Sie zuerst nach Kathmandu in Nepal einreisen und dann einen Flugzeug oder das Auto nach Lhasa gehen, der Hauptstadt von Tibet, außer zuerst nach chinesischen Städten wie Peking, Shanghai, Chengdu usw. kommen. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

So reist man von Deutschland nach Tibet >
So reist man von der Schweiz nach Tibet >
So reist man von Österreich nach Tibet >

Kurzes Frageformular
Name:
E-Mail:
Abreisedatum:
Anzahl der Reisenden:
Frage:
wird gesendet

Dies könnten Sie auch interessieren

4 Tage heilige & religiöse Rundreise in Lhasa
4 Tage heilige & religiöse Rundreise in Lhasa
Stadtrundfahrten in Lhasa
ab €422 pro Person 4 Tage
8 Tage Tibet Gruppenreise & Basislager des Mount Everest
8 Tage Tibet Gruppenreise & Basislager des Mount Everest
Lhasa - Gyantse - Shigatse - Mount Everest Basislager - Lhasa
ab €788 pro Person 8 Tage
8 Tage Panoramatour von Lhasa zu Kathmandu im Himalaya
8 Tage Panoramatour von Lhasa zu Kathmandu im Himalaya
Lhasa - Gyantse - Shigatse - Sakya - Tingri - Mount Everest Basislager - Gyirong Hafen
ab €896 pro Person 8 Tage